Laden...

Datum: 31.03.2021

Standort: Düsseldorf, NW, DE

Unternehmen: Shiseido

SALES PLANNING & STEERING MANAGER (m/w/d) befristet in Elternzeitvertretung für ca. 12 Monate

 

 

DIE POSITION

 

Der Sales Planning & Steering Manager ist verantwortlich für drei Abteilungen, welche für die Divisionen Fragrance, Prestige und Make-up zuständig sind. Die Teams unterstützen das Management durch das Performance- und Budget-Reporting, Bedarfsanalysen und -prognosen sowie bei der erfolgreichen Planung, Überwachung und Steuerung sämtlicher vertriebsbezogener Prozesse des Unternehmens.

Der Sales Planning & Steering Manager stellt die Qualität und Effizienz seiner Teams sicher, richtet die Abteilungen gemäß den Prioritäten des Unternehmens aus und treibt die kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung sämtlicher Aufgabenbereiche voran.

 

 

ÜBER DIE SHISEIDO GRUPPE

 

Wir glauben, dass Schönheit die Möglichkeit bietet, die Welt zu verändern. Sie weckt Emotionen, verleiht Selbstbewusstsein und füllt das Leben mit unendlichen Möglichkeiten. In einer sich ständig verändernden Welt müssen wir am Puls der Zeit bleiben, um den tief verwurzelten Wunsch der Menschen nach Verbesserung zu erkennen und darauf zu reagieren. Wir müssen uns den Irrtümern von heute ständig stellen, um ein schöneres Morgen zu schaffen. Bei allem, was wir tun – unabhängig davon, wie unwichtig es erscheinen mag – müssen wir immer danach streben, neue Werte zu schaffen und niemals damit aufhören, innovativ zu sein. Wir möchten durch Beauty-Innovationen eine bessere Welt schaffen, in der Menschen glücklich leben können und Schönheit grenzenlos, liebevoll und lebendig ist.

 

Shiseido wurde 1872 in Japan gegründet und ist eines der führenden Kosmetikunternehmen der Welt. Wir sind in rund 120 Ländern tätig und beschäftigen 46.000 Mitarbeiter aus 70 Nationen. Wir bieten eine einzigartige Auswahl an Hautpflege-, Make-up- und Duftprodukten, die im Jahr 2019 zu einem Nettoumsatz von über 1,1 Billionen Yen geführt haben.

 

Shiseido EMEA ist Shiseidos regionaler Hauptsitz für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA). Mit 4.000 Mitarbeitern in 88 Ländern kümmert sich Shiseido EMEA um den weltweiten Vertrieb diverser Parfummarken (Dolce&Gabbana, Elie Saab, Issey Miyake, Narciso Rodriguez, Serge Lutens, Zadig&Voltaire, Shiseido-Düfte) sowie den Vertrieb weiterer Marken der Shiseido-Gruppe (BareMinerals, Buxom, Clé de Peau Beauté, Laura Mercier, NARS, Drunk Elephant und die Marke Shiseido). In der Region EMEA befindet sich das Centre of Excellence (CoE) für Düfte. Das CoE verwendet anerkannte wissenschaftliche Methoden und innovative Technologien, um neue und einzigartige Düfte für den globalen Markt zu kreieren.

 

 

ÜBER SHISEIDO GERMANY

 

Mit seinen drei Divisionen Fragrance, Prestige und Make-up ist die Shiseido Germany aktuell die Nummer 6 im selektiven Kosmetikmarkt in Deutschland. Als global agierender, schnell wachsender und ambitionierter Beautykonzern bieten wir mit unseren Marken ein spannendes, internationales Arbeitsumfeld und vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

 

  • „People First“ ist unser Motto – die Menschen und ihre Entwicklung stehen bei uns im Vordergrund
  • Vielfalt ist Bestandteil unserer DNA. In unserem Team bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen
  • Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung sowie einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsalltag in einer modernen und luxuriösen Branche
  • eine interessante, herausfordernde Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum
  • ein sympathisches und harmonisches Umfeld und einen tollen Arbeitsplatz im Düsseldorfer Medienhafen
  • einen kostenlosen Parkplatz oder ein Bahnticket
  • ein attraktives Vergütungspaket
  • Mitarbeiterrabatte auf unsere hochwertigen Produkte sowie Rabatte bei externen Partnern
  • Sportprogramm und Firmenevents
  • Kostenlose Getränke und Früchte
  • ein nettes und hilfsbereites Team, das Sie mit offenen Armen empfängt

 

 

ORGANISATION

 

  • Sie berichten an den CFO & Personalleiter
  • Sie führen ein Team von 8 Mitarbeitern
  • Firmensitz: Düsseldorf
  • Art des Vertrages: befristet in Elternzeitvertretung für ca. 12 Monate

 

 

IHRE AUFGABEN BEI UNS

 

  • Management der divisionsübergreifend arbeitenden Abteilungen Business Analysis, Forecast und Sales Coordination, bestehend aus einem Mitarbeiter im Forecast (Zuständigkeit für DE + AT), zwei Mitarbeitern im Bereich Business Analysis und fünf Mitarbeitern im Sales Coordination
  • Fachliche und disziplinarische Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • Ausrichtung der Abteilungsstrukturen und Verantwortlichkeiten gemäß den Bedürfnissen und Prioritäten des Unternehmens
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung von Analysen, Prognosen und vertriebsbezogenen Prozessen
  • Entwicklung und Umsetzung innovativer Lösungen zur Sicherstellung von höchster Qualität und Effizienz in allen Aufgabenbereichen der Teams
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Sales Management aller Geschäftsbereiche bei der Planung und Steuerung von Vertriebsanforderungen sowie mit Marketing, Controlling und RHQ zur Ermittlung einer optimalen Bedarfsplanung
  • Impulsgebung, Richtungsweisung und Unterstützung bei Business Analysen & Forecast-Themen
  • Projektmanagement, bspw. in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung des RHQ und lokalen IT-Dienstleistern zur Sicherstellung der Sell-out-Datenqualität

 

 

IHR PROFIL

  • Mehrjährige Führungserfahrung und Freude am Coaching und Mentoring
  • Teamorientierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Servant-Leader-Mentalität und der Fähigkeit, eine vertrauensvolle und positive Teamatmosphäre aufzubauen
  • Starke Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz, verbunden mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen gegenüber internen und externen Partnern
  • Analytische und strategische Denkweise mit einer ausgeprägten Lösungsorientiertheit
  • Hoher Leistungsanspruch, gepaart mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Prozessorientierte Denk- und Arbeitsweise und hervorragende organisatorische Fähigkeiten (Multitasking, adäquate Priorisierung, etc.)
  • Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre, Finanzen oder Gleichwertigem
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung mit analytischem Hintergrund
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch, Französischkenntnisse von Vorteil
  • Hervorragende Kenntnisse in Microsoft Office (insbesondere Excel), SAP und SAP BI / BW
  • Übereinstimmung mit den “Trust8” Arbeitsprinzipien der Gruppe: think big, take risks, hands on, collaborate, be open, act with integrity, be accountable, applaud success